Produktionsunternehmen modelliert Prozesse mit ConSense

Leuchtturm_NewsmeldungHP.jpg

Die Dalli-Gruppe mit insgesamt 1500 Mitarbeitern ist eine international tätige Unternehmensgruppe mit einer klaren Fokussierung auf das Handelsmarkengeschäft und in diesem Markt europaweit als zweitgrößter Hersteller etabliert. Dalli produziert an insgesamt fünf Standorten in Deutschland und den Niederlanden für die Sortimente im Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel- sowie Körperpflegebereich. Daneben gehören komplexe und hoch innovative Produkte wie Maschinengeschirrreiniger-Tabletten sowie Kosmetik- und Sonnenschutzprodukte zum Produktportfolio.

Für die Modellierung von Geschäftsprozessen setzt die Dalli-Gruppe an fünf Standorten ConSense IMS Enterprise ein. Das System wird dezentral gepflegt, deshalb lag bei der Auswahl einer geeigneten Software-Lösung das Hauptaugenmerk auf einer einfachen Bedienung bei einem gleichzeitig sehr hohen Anspruch an den Funktionsumfang des Systems. Das Pflichtenheft umfasste u.a. die folgenden Aspekte: Prozessmodellierung, Freigabe-Workflow und die Möglichkeit zur Pflege von Detail-Informationen zu den Prozessen und Prozesselementen. Um die vorhandenen Mitarbeiterinformationen beim Aufbau des Systems schnell übernehmen zu können und anschließend stets aktuell zu halten, wurde das IMS Enterprise mit einer LDAP-Schnittstelle ausgestattet. Die Informationen aus anderen Systemen können so z.B. in die Prozessdarstellungen (Flow-Charts) von ConSense IMS eingebunden werden. Eine Intranet-/ Internetschnittstelle zur Darstellung der IMS-Inhalte über einen Webbrowser runden die benutzerfreundliche Lösung ab.