Dienstleistungen

ConSense Dienstleistungen im Sinne des ganzheitlichen Ansatzes

Unser erfahrenes Team aus Ingenieuren, Informatikern, Wirtschaftswissenschaftlern und branchenerfahrenen Consultants und Technical Consultants berücksichtigt nicht nur Ihre IT-Infrastruktur, sondern betrachtet Projekte ganzheitlich mit den drei Schwerpunkten:

  • Technologie
  • Organisation
  • Mensch

Unsere Softwarelösungen und Anwenderfreundlichkeit

Unsere Projekte enden nicht einfach, wenn die von Ihnen ausgewählte Softwarelösung installiert ist. Unser gemeinsames Ziel ist erst dann erreicht, wenn unsere Software wirklich in Ihrem Unternehmen angekommen ist, wenn Ihre Mitarbeiter den Nutzen erfahren haben und gerne mit ihr arbeiten. Daher installieren wir nicht nur Software auf Servern, sondern implementieren akzeptierte und transparente Lösungen in Ihrem Unternehmen.

Umfassende und kompetente Beratung sowie Customizing

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, erheben wir die konkreten Anforderungen und individuellen Besonderheiten Ihres Unternehmens und entwickeln mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern individuelle Lösungen, die wir dann in unseren Softwareprodukten abbilden. Daher ist eine umfassende Beratung ein wesentlicher Teil unserer Projektarbeit. Profitieren Sie von der Erfahrung, die wir seit 2003 in zahlreichen Projekten für kleine, mittelständische und große Unternehmen gesammelt haben.

Lesen Sie hier mehr zu unseren softwarebezogenen Beratungsleistungen.

Über die Software hinaus: Langjähriges Expertenwissen als Basis einer profunden und praxisbezogenen Managementberatung

Unsere vielfältigen Beratungsleistungen im Rahmen von ConSense Management Consulting (CMC) reichen über unsere softwarebezogenen Beratungsleistungen, die wir Ihnen bei der Einführung von ConSense Softwarelösungen in Ihrem Unternehmen bieten, weit hinaus. Auch die ganzheitliche Managementberatung im Rahmen von CMC berücksichtigt die drei Bereiche Technik, Organisation und Mensch gleichermaßen – und zwar unabhängig vom Werkzeug, ob ConSense Software oder andere Lösung. Unsere Experten gehen intensiv auf Ihre individuellen Anforderungen und die Gegebenheiten Ihres Unternehmens ein, definieren gemeinsam mit Ihnen Anforderungen und Ziele und arbeiten praxisorientierte Lösungen und Strategien aus.

Lesen Sie hier mehr zum ConSense Management Consulting.

Effektiver Support für Ihr Unternehmen

Egal, ob es sich um spezielle Produktfragen, Schulungsthemen oder aktuelle Problemstellungen handelt, das ConSense Support Team unterstützt Sie schnell und vor allem kompetent – ob per Telefon oder auf dem Wege der Fernwartung – mit konkreten Diagnosen.

Lesen Sie hier mehr zu unseren Supportleistungen.

Schulung und Training mit ConSense Campus

Wir lassen Sie auch nach der Implementierung nicht allein. Mit ConSense Campus schulen wir Sie und Ihre Mitarbeiter im Umgang mit unseren Softwarelösungen und weiteren individuellen Anpassungen des Systems im laufenden Betrieb. Darüber hinaus finden Sie auch immer Schulungsangebote zu aktuellen Themen rund um Qualitätsmanagement und weitere Management-Bereiche.

Schauen Sie direkt rein in unsere Campus-Angebote.

Wissenswertes rund um ConSense und Managementsysteme

Sie wollen mehr über unsere Softwarelösungen und deren Einsatzgebiete erfahren? Sie suchen Informationen rund um Managementsysteme oder aktuelle Branchen-Themen? In diesem Bereich finden Sie verschiedenste Informationsmaterialien zum kostenfreien Download, wie Broschüren, Fachberichte, WhitePaper, Checklisten und Wissenswertes zu unternehmensrelevanten Themen.

Stöbern Sie einfach mal in unserer Wissenswertes-Sammlung.

Wissenswertes

1.

Checkliste zur Auswahl einer QM-Software

Mit unserer Checkliste unterstützen wir Sie bei der Definition Ihrer inhaltlichen Anforderungen an eine passende QM-Software.

mehr »

mehr »
2.

WhitePaper zur Akzeptanz von QM-Systemen

Welche Schwierigkeiten es im Umgang mit einem eigenen QM-System geben und was dagegen unternommen werden kann, lesen Sie hier.

mehr »

mehr »
3.

WhitePaper zur Einführung eines softwaregestützten Managementsystems Teil 1

Welche Gründe sprechen für ein softwaregestütztes Managementsystem? Welche Stolpersteine gibt es? Was gilt es zu beachten?

mehr »

mehr »

Zur Übersicht »