6. Norddeutscher Qualitätstag – in 2021 wieder virtuell

QM-Tagung für Praktiker ging am 08.06.2021 als Online-Event in die sechste Runde

Spannende Keynote-Vorträge, Best Practice-Beispiele, frei zusammenstellbares Workshop-Programm und genug Raum für Diskussionen unter Fachkollegen: Über 100 Teilnehmer hatten sich angemeldet, um sich zu aktuellen Themen rund um das Qualitätsmanagement zu informieren, zu vernetzen und auszutauschen.

Die QM-Tagung fand von 10:00 bis 14:30 Uhr am 8. Juni 2021 erneut virtuell statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ), der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS), der Fachzeitschrift QZ Qualität und Zuverlässigkeit sowie der ConSense GmbH.

Spannende und praxisorientierte Themen rund um Qualitätsmanagement

In der Keynote unter dem Titel „Schluss mit Folgeterminen und Wiedervorlage – Schneller Entscheidungen im QM bekommen“ beschrieb Managementtrainer Georg Jocham den Weg zu schnelleren Entscheidungen im QM.

Im Workshop-Angebot, aus dem sich die Teilnehmer ihr individuelles Programm zusammenstellen konnten, ging es um praktische Umsetzungen, Wissenstransfer und den unmittelbaren Austausch.

Den Termin für den nächsten Norddeutschen Qualitätstag geben wir in unserem Newsletter bekannt.

Wir freuen uns auf Sie!

Da es sich beim Norddeutschen Qualitätstag um ein B2B-Event handelt und hier hauptsächlich geschäftliche Personen und Unternehmen agieren, bitten wir Sie hiermit höflichst um die Angaben Ihres Unternehmens/ Ihrer Institution.
Bitte hinterlegen Sie Ihre Telefonnummer damit wir Sie bei Fragen erreichen können.
Ansprechpartner
Janine Ruda y Witt Eventmanagement
T: 
+49 (0)241 / 990 93 93 - 0

„Was sich bereits im letzten Jahr bewährt hat, funktionierte auch in diesem Jahr ganz hervorragend: Persönliche Vernetzung, fachlicher Austausch und ein praxisrelevantes Informationsangebot als Online-Event. Als ConSense GmbH freuen wir uns, mit dieser Plattform den Austausch rund um das Thema Qualitätsmanagement in Norddeutschland fördern zu können.“

Dr. Stephan Killich,
Geschäftsführer der ConSense GmbH