Branche: Lebensmittel

Qualitätsmanagement garantiert Verbrauchersicherheit 

Bei der Herstellung von Lebensmitteln und den damit verbundenen Prozessen (Verarbeitung, Lagerung, Transport und Verkauf) müssen alle potenziellen Einflüsse ausgeschaltet werden, die nach dem Verzehr zu einer Gefährdung oder Erkrankung der Verbraucher führen können.

HACCP-Konzept 

Um das Ziel der Verbrauchersicherheit zu erreichen, müssen alle Unternehmen der Lebensmittelbranche ein Kontrollverfahren einrichten, das auf den Prinzipien des HACCP-Konzepts (Hazard Analysis and Critical Control Point) beruht.

Vorteile und Funktionalitäten

ConSense Lösungen unterstützen Lebensmittelunternehmen in folgenden Aspekten:

  • Unterstützung besonderer Hygiene-Anforderungen durch CPs (Control Points) und CCPs (Critical Control Points)
  • Abbildung von Spezifikationen und Rezepturen
  • Darstellung von Produktionsprozessen
  • Reklamationsmanagement
  • Lieferantenbewertung
  • Schnittstellen zu ERP-Systemen
  • Normen: HACCP, IFS.

Alle ConSense Lösungen im Vergleich

Damit Sie alle Funktionen, Schnittstellen, Erweiterungsmöglichkeiten und Normen der ConSense Lösungen COMPACT, PROFESSIONAL und ENTERPRISE auf einen Blick erfassen können, haben wir diese in einer Vergleichstabelle übersichtlich dargestellt. 

Ansprechpartner
Carsten Göbbels Vertrieb
T: 
+49(0)241/9909393-0

Wissenswertes

1.

WhitePaper zur Akzeptanz von QM-Systemen

Welche Schwierigkeiten es im Umgang mit einem eigenen QM-System geben und was dagegen unternommen werden kann, haben wir für Sie zusammengestellt.

Mehr »

mehr »
2.

WhitePaper zur DIN EN ISO 9001:2015

Ziele, Umstellungsperiode und die wichtigsten Änderungen der DIN EN ISO 9001:2015 haben wir für Sie zusammengefasst.

Mehr »

mehr »
3.

Checkliste zur Auswahl einer QM-Software

Mit unserer Checkliste unterstützen wir Sie bei der Definition Ihrer inhaltlichen Anforderungen an eine passende QM-Software.

Mehr »

mehr »

Zur Übersicht »