Das QM-System wird nicht akzeptiert – Was tun?

Jedes Unternehmen und jede Organisation, für die Qualitätsmanagement und die entsprechende Zertifizierung von Bedeutung sind, hat zumeist bereits ein eigenes QM-System entwickelt, mit dem eine Einhaltung der relevanten Normen und Regelwerke gewährleistet werden kann – sei es in Papier- oder softwaregestützter Form. Doch auch jedes noch so ausgeklügelte System hat seine Tücken: Ist es logisch aufgebaut? Hat jeder Mitarbeiter Einblick und Zugang? Ist das Qualitätsmanagement „zu theoretisch“ und wird vielleicht gar nicht von den Mitarbeitern gelebt?

Bei der Softwareeinführung eines neuen Qualitätsmanagementsystems (QM-System oder QMS) stehen Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB) häufig vor der Herausforderung, dass Mitarbeiter das neue QM-System nicht akzeptieren und nutzen. Welche Schwierigkeiten es im Umgang mit einem Qualitätsmanagementsystem geben und was dagegen unternommen werden kann, haben wir in unserem WhitePaper zum Thema Akzeptanz eines QMS für Sie zusammengetragen.

Themenschwerpunkte in diesem WhitePaper

  • Hürden im Arbeitsalltag
  • Das NICHT gelebte QM-System
  • Wie man mehr Akzeptanz schafft
  • Das QMS im Bewusstsein der Belegschaft
  • 5 Praxis-Tipps für Ihr Qualitätsmanagement

Jetzt WhitePaper herunterladen


* Pflichtfeld
Am Telefon lassen sich Fragen doch immer noch am schnellsten beantworten.
Um auch zukünftige Inhalte optimal aufbereiten zu können und zur Verfügung zu stellen, würden wir gerne erfahren, wer sich für unsere Materialien interessiert.
InfomaterialLive-DemoKontakt