Lückenlose Revisionierung

Arbeitsaufwand reduzieren durch Automatisierung

Bei der herkömmlichen Revisionierung haben Verantwortliche mit zahlreichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Der Arbeitsaufwand ist sehr hoch, Daten und Informationen sind oft nicht aktuell. Um unberechtigte Änderungen zu vermeiden, wird ein PDF erstellt und ins Intranet des Unternehmens geladen. Oft wissen die beteiligten Mitarbeiter jedoch nicht, wo die aktuell gültige Version zu finden ist. Alte Revisionen müssen von Hand archiviert und Mitarbeiter einzeln per E-Mail davon in Kenntnis gesetzt werden.

Mit den ConSense Lösungen können Sie Ihre Revisionierung beträchtlich vereinfachen und automatisieren. Die Software erfüllt alle Anforderungen im Rahmen einer normierten Dokumentenlenkung. Sie verwaltet eine lückenlose Revisionierung von Prozessen, Dokumenten, Handbuchkapiteln, etc.

Sichere Archivierung von alten Revisionsständen

Alte Revisionsstände werden automatisch archiviert und sind für autorisierte Nutzer jederzeit einsehbar. Die Mitarbeiter haben Zugriff auf die jeweils aktuellste Version eines Prozesses oder Dokuments. Veränderungen werden graphisch hervorgehoben und sind so schnell und einfach erkennbar.

Ansprechpartner
Sabine Huppermans Vertrieb
T: 
+49 (0)241 / 990 93 93 - 0

Wissenswertes

1.

Checkliste zur Auswahl einer QM-Software

Mit unserer Checkliste unterstützen wir Sie bei der Definition Ihrer inhaltlichen Anforderungen an eine passende QM-Software.

mehr »

mehr »
2.

WhitePaper zur Akzeptanz von QM-Systemen

Welche Schwierigkeiten es im Umgang mit einem eigenen QM-System geben und was dagegen unternommen werden kann, lesen Sie hier.

mehr »

mehr »
3.

WhitePaper zur Einführung eines softwaregestützten Managementsystems Teil 1

Welche Gründe sprechen für ein softwaregestütztes Managementsystem? Welche Stolpersteine gibt es? Was gilt es zu beachten?

mehr »

mehr »

Zur Übersicht »