Prozessmodellierungssoftware

Prozesse optimal darstellen in ConSense IMS|QMS|PMS

Bilden Sie bei Ihrer Prozessmodellierung Prozesse so ab, wie sie auch tatsächlich in Ihrem Unternehmen ablaufen! Mit der ConSense-Software IMS|QMS|PMS können Sie Ihr bestehendes System komfortabel 1:1 in die neue Software-Umgebung übernehmen.

Der integrierte Prozesseditor erlaubt durch seine intuitive Bedienung eine schnelle und einfache Prozessmodellierung, z. B. per Drag and Drop, und gibt Ablaufdiagramme aus. Die Modellierungswerkzeuge können Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen: Enthalten sind viele Symbole, darunter auch BPMN. Auch die Prozessmodellierung in Swimlanes wird von der Software unterstützt.

Verknüpfungen in der Prozessmodellierungssoftware gewährleisten Erfüllung von Normen

Die Prozesse können nicht nur untereinander verknüpft werden, sondern auch direkt mit den betreffenden Kapiteln aus den jeweils gültigen Normen, so dass deren Erfüllung jederzeit gewährleistet ist. Wichtige Informationen können Sie sowohl für ganze Prozesse als auch für einzelne Prozessschritte hinterlegen.

Mit der Prozessmodellierungssoftware von ConSense verfügen Sie über eine stets aktuelle und funktionsfähige dynamische Prozesslandschaft.

Hier finden Sie Informationen zur Prozessoptimierungsberatung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns oder fordern Sie Infomaterial an!

Ansprechpartner
Sabine Huppermans Vertrieb
T: 
+49 (0)241 / 990 93 93 - 0

Wissenswertes

1.

WhitePaper zur Akzeptanz von QM-Systemen

Welche Schwierigkeiten es im Umgang mit einem eigenen QM-System geben und was dagegen unternommen werden kann, lesen Sie hier.

Mehr »

mehr »
2.

WhitePaper zur DIN EN ISO 9001:2015

Ziele, Umstellungsperiode und die wichtigsten Änderungen der DIN EN ISO 9001:2015 haben wir für Sie zusammengefasst.

Mehr »

mehr »
3.

Checkliste zur Auswahl einer QM-Software

Mit unserer Checkliste unterstützen wir Sie bei der Definition Ihrer inhaltlichen Anforderungen an eine passende QM-Software.

Mehr »

mehr »

Zur Übersicht »