Auditmanagement

in Aachen Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Inhalte:

  • Planung und Verfolgung des Auditprogramms
  • Integration verschiedener Audittypen
  • Erstellen von Checklisten und Fragenkatalogen
  • Durchführung von Audits
  • Erfassen der Auditergebnisse
  • Anbindung der Auditergebnisse an das Maßnahmenmanagement
  • Auswertungen und Berichte
  • Unterstützung von externen Auditoren mit Runtime-Versionen
  • Austausch von Audit-Informationen mit Kunden oder Lieferanten über Export-Schnittstellen

Zielgruppe:

  • Qualitätsmanager
  • Qualitätsbeauftragte
  • Prozessverantwortliche
  • Auditoren

Betrieblicher Nutzen:

Im Rahmen eines Audits wird bewertet, ob die Anforderungen aus gesetzlichen und anderen Vorschriften erfüllt und in der Praxis umgesetzt werden. Die Teilnehmer dieses Seminars können die anstehenden Audits erfolgreich planen und durchführen. Mit der Erstellung von Checklisten und Fragenkatalogen können sie sowohl die Mitarbeiter als auch den Auditor gezielt unterstützen und ermöglichen so neben einem positiven Auditergebnis auch eine deutliche Entlastung der auditierten Bereiche. Mit der Vorbereitung von aussagekräftigen Auditberichten können die internen Auditverantwortlichen der Geschäftsführung komprimierte Berichte über die Auditergebnisse vorlegen.

Voraussetzungen:

Wenn Sie an einem unserer Seminare zu speziellen Modulen teilnehmen wollen, sollten Sie eine Inhouse-Schulung oder das Seminar Basis-Training absolviert haben. 

(*) Preis für Kunden mit Wartungsvertrag

Jetzt anmelden
Tags / Verschlagwortung:
Kunden-Seminare
Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht
Freitag
12.01.2018
Preis
560,00 €
(420,00 €*)
Kategorie
Kunden-Seminare
Jetzt anmelden
Ansprechpartner
Petra Kather
T: 
+49(0)241/9909393-0