Basis-Training / Grundfunktionen

in Aachen Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Inhalte:

  • Umfassende Grundeinführung in die Softwarefunktionalitäten
  • Einführung in die Benutzeroberfläche
  • Mitarbeiter anlegen und bearbeiten
  • Organisationsstrukturen und -einheiten aufbauen
  • Prozess erstellen und modellieren
  • Prozesslandschaften gestalten
  • Externe Dokumente einbinden und Vorlagen erstellen
  • Integrierte Textverarbeitung nutzen
  • Handbuchkapitel bearbeiten und freigeben Normen integrieren und verknüpfen
  • Arbeiten mit Berichten und Auswertungen
  • Verwaltung und Pflege erleichtern
  • Mitarbeiter einbinden und dezentralen Ansatz ermöglichen
  • Nutzung von Terminals und Ordnern wo erforderlich

Zielgruppe:

  • Qualitätsmanager
  • Qualitätsbeauftragte
  • Prozessverantwortliche

Betrieblicher Nutzen:

Die Teilnehmer dieses Seminars werden fit gemacht für die intensive Nutzung der ConSense Managementsysteme. Durch die vertieften Kenntnisse können die Teilnehmer nach diesem Seminar die Software sicher einsetzen und alle Funktionen sicher anwenden. Die Teilnehmer werden so zu wichtigen Ansprechpartnern und Multiplikatoren in der Organisation, die auch andere Mitarbeiter in der Nutzung des Managementsystems unterstützen. Erweiterung Maßnahmenmanagement: Maßnahmen anlegen und zentral verwalten.
(Hinweis: bedingt das Modul „Maßnahmenmanagement“)

Voraussetzungen:

Keine

(*) Preis für Kunden mit Wartungsvertrag

Tags / Verschlagwortung:
Kunden-Seminare
Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht
Mehrtägig
15.07.2019 -
16.07.2019

je 09:00 - 16:30 Uhr
Preis
1.120,00 €
(840,00 €*)
Kategorie
Kunden-Seminare
Ansprechpartner
Janine Ruda y Witt
T: 
+49 (0)241/ 990 93 93 - 0