Maßnahmenmanagement

in Aachen Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Inhalte:

  • Anlegen von Maßnahmen
  • Anbindung von Maßnahmen an Prozesse, Auditprotokolle, Kennzahlen oder Reklamationen
  • Zuordnung der Maßnahmen zu Organisationseinheiten oder Personen
  • Kontrolle und Wirksamkeitsprüfung
  • Zweistufige Überwachung der Wirksamkeit
  • Controlling und Eskalation
  • Export von Berichten in das Excel-Format

Zielgruppe:

  • Qualitätsmanager
  • Qualitätsbeauftragte
  • Prozessverantwortliche

Betrieblicher Nutzen:

Mit dem Modul zum Maßnahmenmanagement schaffen die Unternehmen eine Möglichkeit, alle anfallenden Aufgaben zentral zu verwalten und die Umsetzung zu überwachen. Die Teilnehmer des Seminars können  die Erfassung von Maßnahmen im Unternehmen planen und einrichten sowie die Ergebnisse des Maßnahmenmanagements je nach Bedarf in Berichten und Listen aufbereiten. Sie tragen so zur Information der Leitungsebene bei, die aufgrund von Eskalationen oder anhand des Erfüllungsgrades die entsprechenden Korrekturen einleiten kann.

Voraussetzungen:

Wenn Sie an einem unserer Seminare zu speziellen Modulen teilnehmen wollen, sollten Sie eine Inhouse-Schulung oder das Seminar Basis-Training absolviert haben. 

(*) Preis für Kunden mit Wartungsvertrag

Tags / Verschlagwortung:
Kunden-Seminare
Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht
Freitag
20.10.2017
Preis
560,00 €
(420,00 €*)
Kategorie
Kunden-Seminare
Ansprechpartner
Petra Kather
T: 
+49(0)241/9909393-0