Organisationsstruktur in ConSense / Modus "Matrix"

in Aachen Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Inhalte:

  • Grundlagen und Bedeutung einer realitätsgetreuen Abbildung der Organisationsstruktur für das Dokumentenmanagement im ConSense Managementsystem
  • Modellieren der Organisationsstruktur mithilfe von ""Standorten, Unternehmen und Regionen
  • Konfigurieren der Optionen zur gesteuerten und automatisierten Verteilung von Informationen innerhalb der Organisation
  • direkte Zuordnung an einzelne Organisationen
    - übergeordnete Zuordnung an Standorte und Regionen
    - Vererbungen innerhalb komplexer, internationaler Organisationen
    - Auswertungen und Berichte zur Informationsverteilung in Ihrem Unternehmen erstellen und anpassen
  • Steuern von Verantwortlichkeiten und Berechtigungen

Zielgruppe:

  • Qualitätsmanager
  • Qualitätsbeauftragte

Betrieblicher Nutzen:

In vielen dezentral organisierten und komplexen Managementsystemen mit verteilten Organisationsstrukturen ist die Bewältigung des Informationsflusses eine große Herausforderung. Die Organisationsstruktur stellt die zentrale Basis zur zielgerichteten und automatisierten Verteilung von Informationen innerhalb des ConSense Managementsystems dar. Mit der für Ihr Unternehmen optimalen Konfiguration der Organisationsmatrix können Sie die Verfügbarkeit der jeweiligen benötigten Informationen in den Unternehmensbereichen sicherstellen und den administrativen Aufwand der QM-Verantwortlichen dauerhaft minimieren.

Voraussetzungen:

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen wollen, sollten Sie eine Inhouse-Schulung oder das Seminar Basis-Training absolviert haben. Zudem sollten Sie die ConSense Software in der ENTERPRISE-Version im Einsatz haben bzw. planen, diese einzusetzen.

(*) Preis für Kunden mit Wartungsvertrag

Tags / Verschlagwortung:
Kunden-Seminare
Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht
Donnerstag
17.01.2019
Preis
560,00 €
(420,00 €*)
Kategorie
Kunden-Seminare
Ansprechpartner
Janine Ruda y Witt
T: 
+49 (0)241/ 990 93 93 - 0