Qualitätsmanagement - ConSense intern

2011_06_18_NeswmeldungHP_QM_2011.png

Das Qualitätsmanagement-System der ConSense GmbH überzeugt den TÜV Rheinland: Der Zertifizierung nach den Germanischen Lloyd folgt nun die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008. Diese bestätigt, dass sämtliche Qualitätsmanagement-Prozesse und -Abläufe innerhalb des Unternehmens einer ständigen Kontrolle und Weiterentwicklung unterliegen.

Zu den Anforderungen, die ConSense für diese Zertifizierung erfüllt, zählen Prozessorientierung, Systemorientierung, kontinuierliche Verbesserung sowie ein sachlicher Ansatz zur Entscheidungsfindung in den Managementprozessen. Außerdem belegt das Zertifikat die einheitliche Festlegung von Unternehmens- und Qualitätszielen sowie interner Organisation, die auch die Mitarbeiter in diese Prozesse einbezieht, um deren Fähigkeiten noch gewinnbringender für das Unternehmen zu nutzen. Die Zertifizierung nach ISO 9001 bestätigt die ausgezeichnete Kundenorientierung der ConSense GmbH, die den Anforderungen und Bedürfnissen ihrer Partner gerecht wird und durch Geschäftsbeziehungen von gegenseitigem Nutzen die Wertschöpfung beider Seiten erhöht.