Innovationen im Qualitätsmanagement: ConSense ScientificAward 2022 gestartet

Bis zum 16. Januar 2022 suchen wir die besten Abschlussarbeiten mit Ideen für moderne und lebendige Qualitätsmanagementsysteme und Integrierte Managementsysteme. Jetzt teilnehmen!

Logo des ScientificAwards für innovative QM-Systeme

Kann man das noch besser machen?

Gutes Qualitätsmanagement lebt von Austausch und Engagement – und von kontinuierlicher Verbesserung. Deshalb haben wir 2016 den ConSense ScientificAward ins Leben gerufen. Den mit 1.000 Euro dotierten Preis vergeben wir für herausragende Abschlussarbeiten zum Thema Qualitätsmanagement- und Integrierte Managementsysteme. Damit fördern wir moderne und innovative Ansätze für akzeptierte und lebendige Managementsysteme. Noch bis zum 16. Januar 2022 können Nachwuchswissenschaftler ihre Abschlussarbeiten bei uns einreichen.

Der ConSense ScientificAward wird fachübergreifend ausgelobt. Neben Qualitätsmanagement können auch folgende Themen im Kontext Integrierter Managementsysteme behandelt werden: Prozessmanagement, Kennzahlen-, Qualifikations-, Schulungs-, Wissens-, Datenschutz- oder Risikomanagement u. a..

Unabhängige Experten-Jury

Für unseren diesjährigen ScientificAward konnten wir erneut eine hochkarätige Jury unabhängiger, wissenschaftlicher Experten gewinnen. Bewertet werden die eingereichten Arbeiten von:

Prof. Dr. Jan Mendling, Einstein-Professor an der Humboldt-Uni Berlin und Vorstand der Gesellschaft für Prozessmanagement

Prof. Dr.-Ing. Thomas Rosenbaum, Professur für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement an der Fakultät Maschinenbau der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Dr.-Ing. Benedikt Sommerhoff, Leiter Innovation und Transformation der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ)

Zu den Bewertungskriterien zählen Innovationspotenzial, Theorie, Realitätsnähe, Nutzen für das Fachgebiet, Umwelt und Gesellschaft, Wirtschaftlichkeit sowie die Form der Darstellung. Teilnehmen können alle Abschlussarbeiten, die zur Erreichung des Bachelors, Masters, Diplom-Ingenieurs, Doktors oder MBAs in Deutschland, Österreich oder der Schweiz entweder in deutscher oder in englischer Sprache verfasst wurden.

Nachwuchsförderung

Der besten Arbeit winkt nicht nur ein Preisgeld von 1.000 Euro. Wer gewonnen hat, kann seine Arbeit im April 2022 auf der ConSense EXPO einem dezidierten Fachpublikum präsentieren. Die virtuelle Fachmesse rund um Qualitätsmanagement und Integrierte Managementsysteme richten wir zweimal jährlich aus. Die digitale Veranstaltung bietet zahlreiche Gelegenheiten, sich zu aktuellen QM-Themen zu informieren und sich mit QM-Kollegen zu vernetzen.

„Die Förderung der nächsten Generationen im Qualitätsmanagement und die zukunftsorientierte Unterstützung der gesamten Branche liegt uns sehr am Herzen“, betont Dr. Iris Bruns aus der Geschäftsführung. „Frische theoretische Ansätze und neue Denkrichtungen sind gefragt und werden dazu beitragen, dass Managementsysteme in Unternehmen zukünftig noch stärker akzeptiert und wirklich gelebt werden.“

Jetzt teilnehmen! Senden Sie Ihre Arbeit bis zum 16. Januar 2022 an: awardconsense-gmbhde

Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen und Materialien zur Bewerbung der Ausschreibung unter https://www.consense-gmbh.de/award