Service
Service

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?

+49(0)241-990 93 93-0

Schulungsmanagement

Schulungsmanagement in der Praxis

Schon heute ist der Mangel an qualifiziertem Personal in vielen Branchen die Wachstumsbremse Nr. 1. Im ständigen Wettbewerb um Kunden und Märkte haben daher die Unternehmen den größten Erfolg, die konsequent in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter investieren. Eine strategische Personalentwicklung gehört damit zu den wichtigsten Instrumenten, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu gewährleisten und kontinuierlich zu verbessern. Auch Normen und Regelwerke nehmen die strategische und operative Personalentwicklung intensiv in ihren Fokus. 

Ihr Bedarf:

  • Wie lassen sich Schulungsbedarf und Stand aller Maßnahmen in einem Unternehmen systematisch erfassen und kontrollieren?
  • Wie wird sichergestellt, dass alle vorgeschriebenen oder regelmäßig wiederholbaren Schulungen pünktlich und flächendeckend ausgeführt werden?
  • Wie lässt sich der Erfolg der Weiterbildungsmaßnahmen messen?

Höchste Transparenz in Weiterbildungsmaßnahmen

Das Modul Schulungsmanagement von ConSense bietet Unternehmen perfekte Unterstützung entlang der kompletten Prozesskette der Personalentwicklung: Beginnend bei der Planung, der Beantragung und Genehmigung von Schulungen, der Dokumentation und Wirksamkeitsbewertung bis hin zum automatischen Zertifikatsausdruck. Damit garantiert es Übersicht im Bildungscontrolling, schafft effiziente und strukturierte Arbeitsabläufe und bietet intelligente Funktionen für die nachhaltige Sicherung und Verbesserung von Mitarbeiterfortbildungen.

Ihr Gewinn:

Davon profitieren Sie mit dem ConSense Modul Schulungsmanagement:

Komfortable, zentrale Erfassung aller Daten: Alle relevanten Informationen zu den Weiterbildungsmaßnahmen wie Personen, Inhalte, Art der Maßnahmen, Ort und Termin werden zentral gesammelt und koordiniert.

Übersichtliches Bildungscontrolling: Unternehmensweite Dokumentation und durchgängige Abbildung des aktuellen Stands aller Schulungsmaßnahmen sowie strukturierte Organisation von Anmeldungen, Wartelisten und wiederkehrenden Maßnahmen.

Einfache Termin- und Anmeldungsverwaltung: Schulungsplan und -kalender können automatisch erstellt werden, der Anmeldestand lässt sich gezielt überwachen.

Automatische Bewertung und Wirksamkeitsprüfung: Die Auswertung in übersichtlichen Berichten nach frei definierbaren Kriterien gibt Aufschluss über den Status und Erfolg.

Transparenz in der Personalentwicklung: Die Schulungsmaßnahmen für einzelne Mitarbeiter und Organisationseinheiten sind in einer lückenlosen Historie nachvollziehbar.

Vollständige Integration: Das Modul ist fester Bestandteil des Managementsystems bei Erfüllung entsprechender Anforderungen und direkter Anbindung an die Module Maßnahmenmanagement und Qualifikationsmanagement.

Individuelle Erstellung von Zertifikaten: Die Teilnahmebestätigungen sind frei konfigurierbar und können direkt aus dem System ausgedruckt werden.